Stadtteilführung

Stadtteilführungen Duisburg-Marxloh

Erleben Sie Duisburg-Marxloh in einer geführten Tour und bekommen Sie persönliche Einblicke in den Ruhrgebiets-Stadtteil, der exemplarisch für den Strukturwandel im „Pott“ steht und darüber hinaus allerlei Kurioses, wie die "Romantischste Straße Europas" zu bieten hat...mehr zu Marxloh

___ Verliebt, Verlobt, Verheiratet in Marxloh

Entdecken Sie die "Romantischste Straße Europas" mit ihren über 50 Brautmodeläden und trinken Sie einen Tee im Rosenpavillon mit Blick auf die größte Moschee Deutschlands im osmanischen Baustil...mehr

___ Himmlisches Marxloh

Sie waren noch nie in einer Moschee? Dann lassen Sie sich vom „Wunder von Marxloh“, dem größten islamischen Gotteshaus Deutschlands im osmanischen Baustil beeindrucken...mehr

___ Mixtour Marxloh

Duisburg-Marxloh steht exemplarisch für eine kulturelle Vielfalt, die ihres Gleichen sucht. Entdecken Sie die erstaunlichsten „Zutaten“, die Marxloh zu einem besonderen Rezept gegen das Vorurteil macht, das Ruhrgebiet wäre grau und traurig...mehr

___ Marxloh Intensiv

Sie wollen einen Blick hinter die Fassade eines Stadtteils werfen? Dann verbringen Sie doch einen ganzen Tag in Marxloh, erleben Sie die Brautmodenmeile, die Moschee, den Rosenpavillon und lassen Sie sich am Ende des Tages von einer Marxloher Familie zu Hause türkisch bekochen...mehr

___ Marxloh Barrierefrei

Marxloh kann barrierefrei! Erleben Sie die bewegte Geschichte Marxlohs vom 19.Jahrhundert bis heute, entdecken Sie die Brautmodenmeile, drei Gotteshäuser und den Rosenpavillon. Die Tour richtet sich besonders an Senioren und Menschen mit Behinderung...mehr

___ Workshopreise Inside Marxloh

Duisburg-Marxloh ist mehr als seine Einzelteile – und dankbarer Forschungsort für aktuelle Themen unserer Zeit: Demographischer Wandel, Migration, (Inter)Kulturalität, Partizipation, Kulturmanagement, Identitätsbildung, Strukturwandel, Kreativwirtschaft, Soziale Stadt, Lokale Ökonomie...mehr

___ Zielgruppe

Die Stadtteilführungen richten sich besonders an folgende Zielgruppen:

  • Kulturinteressierte
  • Städtereisende
  • Stadt-Aktivisten
  • Künstler
  • Akademiker/ Lehrpersonal
  • Studenten und Schüler (ab 14 Jahre)
  • Senioren und Menschen mit Behinderung

___ Wer schon da war

  • Cem Özdemir, Bündnis 90/die Grünen (hier geht´s zum Video)
  • Fritz Pleitgen, Oliver Scheytt, ehem. Geschäftsführung und Team der Ruhr.2010 GmbH
  • Ahmed Aboutaleb, Bürgermeister Rotterdam (hier geht´s zum Video)
  • diverse kommunale Ratsvertreter NRW
  • Tuvia Tenenbom, Journalist, Autor, Regisseur, Israel/ USA
  • Phil Wood, Stadttherapeut, England
  • Simon Evans, Creative Clusters, England (hier geht´s zum Video)
  • Vorstand der Deutsche Bahn Akademie GmbH
  • Lions Club Beneluxländer
  • Diverse Künstler aus Holland und dem Ruhrgebiet
  • Olaf Sundermeyer, Autor (hier geht´s zum Video)
  • Gruppe internationaler Praktikanten von Bundestagsabgeordneten
  • Studenten aus Hamburg, Freiburg, Heidelberg, Karlsruhe, Hannover, dem Ruhrgebiet, den Niederlande
  • Schüler aus dem Ruhrgebiet

___ Wer wir sind

Urban Rhizome ist eine Agentur für Stadt|Kultur|Ökonomie mit Sitz in Duisburg-Marxloh. Neben ihrer eigentlichen Arbeit, der Entwicklung neuer sozial-ökonomischer Konzepte und der Beratung zu Themen der (Inter)Kultur, Urbanität und lokaler Ökonomie, bietet Urban Rhizome Führungen durch den Stadtteil Duisburg-Marxloh an...mehr zu Urban Rhizome

Leiter der Exkursionen ist der gebürtige Marxloher Mustafa Tazeoğlu, der seit 2008 bereits viele hundert Menschen durch den Stadtteil geführt hat. Auch Marxloher Bürger werden an bestimmten Orten zu Tourguides.
Seminare und Workshops werden von Christine Bleks und Mustafa Tazeoğlu gemeinsam geleitet.